Datenschutzerklärung Heidelberger gemeinnützige Gesellschaft für Unternehmensrestrukturierung mbH (HgGUR)

 

Verantwortliche


Heidelberger gemeinnützige Gesellschaft für Unternehmensrestrukturierung mbH (HgGUR)
Blumenstraße 17
D-69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221 9118-69
Telefax: +49 (0)6221 23128
E-Mail: hggur@hggur.de

 

Datenschutzbeauftragter

 

Die HgGUR ist gesetzlich nicht zur Stellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.

 

Datenschutz

 

Die HgGUR setzt sich dafür ein, dass Privatsphäre der Besucher auf dieser Website gewahrt wird. Nachstehend wird beschrieben, wie solche Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Bei Ihrem Besuch werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden auf dieser Website nicht erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgte ohnehin keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die HgGUR wird bei der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit ein Niveau an Datenschutz sicherstellen, das dem Datenschutzniveau im Europäischen Wirtschaftsraum entspricht. Die HgGUR erkennt an, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten möglicherweise vertraulicher Natur sind. Ihre Daten werden daher vertraulich behandelt und entsprechend den bei HgGUR üblichen Verfahren und gemäß allen anwendbaren Gesetzen geschützt. Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Sobald der Speicherungszweck entfällt, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht. Die HgGUR ist gesetzlich dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass Ihre Daten genau und auf dem letzten Stand gehalten werden. Tragen Sie bitte dazu bei, diese Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie HgGUR über Änderungen hinsichtlich Ihrer Daten in Kenntnis setzen.

 

Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

 

Auf der Internetseite der HgGUR ist die Kontaktaufnahme über eine E-Mail-Adresse möglich. Nehmen Sie über diese Kontakt mit uns auf, so werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

 

Erstellung von Logfiles

 

Bei jedem Aufruf der Internetseite erfasst die HgGUR durch ein automatisiertes System Daten und Informationen. Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert.
Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Den Internet-Service Provider des Nutzers
  4. Die IP-Adresse des Nutzers
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt (Referrer)

Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte unserer Internetseite, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Internetseite. Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

 

Ihre Rechte

 

Sie haben das Recht:

  • Gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über
  • die Verarbeitungszwecke,
  • die Kategorien der personenbezogenen Daten,
  • die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden,
  • die geplante Speicherdauer,
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Wiederspruch,
  • das Bestehen eines Beschwerderechts,
  • die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden

 

  1. Gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  2. Gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  3. Gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Wiederspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  4. Gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  5. Gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.
  6. Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an hggur@hggur.de


Durch Aktualisierung dieser Website kann sich diese Datenschutzerklärung gelegentlich ändern. Sie sollten diese Website deshalb von Zeit zu Zeit wieder aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie auch mit eventuellen Änderungen einverstanden sind.


Sollten Sie Fragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung haben, setzen Sie sich bitte mit der HgGUR in Verbindung unter: hggur@hggur.de oder über die Telefonnummer +49 (0) 6221- 9118-69.